Sekundarschule Nottwil
Sekundarschule Nottwil

Klassen

Der letzte Teil der obligatorischen Schulzeit, also das siebte bis neunte Schuljahr, absolvieren die Mädchen und Jungs in der Sekundarschule. Während dieser Etappe wird inhaltlich auf den Inhalten der Primarschule aufgebaut. Ausserdem werden die verschiedenen Arbeits- und Sozialkompetenzen weiterentwickelt und die Schülerinnen und Schüler lernen schrittweise mehr Verantwortung zu übernehmen.

Dank des integrierten Modells (ISS) unserer Sekundarstufe können während des Schuljahres 2023/2024 etwas mehr als 100 Jugendliche die Fächer Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik in der Niveaugruppe besuchen, die ihrem Leistungsprofil entspricht. Alle übrigen Fächer werden in der Stammklasse geführt, wobei bei den Fächern RZG (Räume, Zeiten und Gesellschaften) und N&T (Natur und Technik) innerhalb der Klasse zwischen zwei Niveaus (AB oder C) unterschieden wird. Mit dem Übertrittverfahren am Ende der Primarschulzeit erfolgt die Zuteilung in die folgenden Niveaus:

  • Niveau A (höhere Anforderungen)
  • Niveau B (erweiterte Anforderungen)
  • Niveau C (grundlegende Anforderungen & individuelle Lernziele)

Weitere Informationen dazu unter: Sekundarschule - Kanton Luzern
Es ist uns ein Anliegen, dass sich die Jugendlichen im Rahmen ihrer Fähigkeiten individuell weiterentwickeln sowie an ihren Stärken und Schwächen arbeiten können. Dies wird bei uns dank der folgenden Angebote und Methoden ermöglicht:

  • Differenzierung in den Unterrichtsfächern
  • Selbstorganisiertes Lernen (SOL)
  • Integrative Förderung oder Sonderschulung
  • Begabtenförderung
  • Schulinsel (Link Schule Nottwil - Schulinsel)
  • Förder- und Projektunterricht (nur 9. Klasse)
  • Wahlfächer (nur 9. Klasse)

Auch ausserschulische und fächerübergreifende Ausflüge, Projekte und Anlässe stehen bei uns auf der Tagesordnung: So erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Klassentage, Herbstwanderungen, Sporttage, Schulreisen, Projektwochen und Exkursionen regelmässig Gelegenheit, die Gemeinschaft zu erleben. Das grösste Highlight davon ist zweifellos das Lager der 8. Klasse!

Unser Hauptziel ist es, dass die Lernenden im Rahmen ihrer Zeit bei uns alle notwendigen Fach-, Arbeits- und Sozialkompetenzen aufbauen, um optimal für die Arbeitswelt oder eine weiterführende Schule nach der obligatorischen Schulzeit gerüstet zu sein. Um eine passende Anschlusslösung zu finden, investieren wir viel Zeit und Energie in die Entwicklung der personalen Kompetenzen und den Berufswahlprozess. (Weitere Informationen dazu unter: Berufswahl)

ISS 1.1a

Klassenlehrerin: Andrea Bachmann

andrea.bachmann@schule-nottwil.ch

ISS 1.1b

Klassenlehrer: Michael Blum

michael.blum@schule-nottwil.ch

ISS 2.1

Klassenlehrerin: Flavia Weber

flavia.weber@schule-nottwil.ch

ISS 2.2

Klassenlehrer: Benjamin Koch

benjamin.koch@schule-nottwil.ch

ISS 3.1

Klassenlehrer: Willi Meier

willi.meier@schule-nottwil.ch

ISS 3.2

Evelyne Jäger

evelyne.jaeger@schule-nottwil.ch

Schulleiter Sekundarschule

Erwin Peter

erwin.peter@schule-nottwil.ch

Stellenangebot
Stellenangebot

Gesucht

Festanstellung Schuljahr 2024/25:

  • Fachlehrperson Musik SEK Nottwil (25 %)
  • Klassenlehrperson 9. Klasse SEK Nottwil (85 %)

Interessiert? Dann geht es hier zu den offenen Stellen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen