SSA
SSA

An der Schule Nottwil ist die Schulsozialarbeit (SSA) ein fest verankertes Gefäss und wird flächendeckend über alle Stufen gelebt und genutzt. Die SSA beruht auf dem Prinzip der Freiwilligkeit und ist kostenlos. Handlungsort der SSA ist die Schule und deren Umfeld. SSA wirkt ergänzend und kann unabhängig von den anderen schulischen Angeboten/Diensten genutzt werden. Die SSA steht unter Schweigepflicht und unternimmt grundsätzlich nichts ohne Einwilligung der betroffenen Personen. Die Termine finden nach Vereinbarung während oder nach dem Unterricht statt. Die SSA berät und unterstützt Kinder und Jugendliche, Erziehungsberechtigte, Lehrpersonen und Schulleitungen bei Fragen zu sozialen Themen.

Einige Ziele der SSA

  • In unserer Arbeit leben wir eine beziehungsfördernde, lösungsorientierte und systemische Haltung.
  • Verbesserung des persönlichen, sozialen und schulischen Wohlbefindens.
  • Begleitet Gruppen und Klassen für ein gutes und respektvolles Miteinander.
  • Pflegen die Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Schule und Familie.
  • Begleitet Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Erwachsenenwerden.
  • Wendet in Einzel-, Gruppen- oder Klassensettings soziales Lernen an.
  • Greift aktuelle soziale Themen der Schule auf und lebt Prävention.
  • Unterstützt die Kinder und Jugendliche in der Entwicklung der eigenen Kompetenzen um persönliche und oder soziale Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.
  • Berät Eltern/ Erziehungsberechtigte, wenn familiäre Herausforderungen sich auf das Verhalten des Kindes negativ auswirkt oder sie sich um die Entwicklung Ihres Kindes sorgen.
  • Unterstütz Lehrpersonen bei der Prävention/ Früherkennung und begleitet die Lehrpersonen Prozessbezogen.

«Perlen» in der Arbeit als SSA

  • Wenn ein Kind während dem Gespräch plötzlich zu strahlen beginnt, weil eigene Stärken entdeckt wurden.
  • Wenn ein Kind während einem Klärungsgespräch mit Mitschüler*innen feststellt, dass Missverständnisse für den Konflikt verantwortlich sind und sie gemeinsam lachend unser Büro verlassen.
  • Wenn ein Kind die Hilfe der SSA annimmt und sich auf den Weg der Veränderung wagt.
  • Wenn ein Kind durch die Problemlösung belohnt wird und ein Erfolg gefeiert werden kann.
  • Wenn Eltern positive Entwicklung ihrer Kinder wahrnehmen und sie in ihrem Elternsein gestärkt werden.
  • Wenn freundliche, berührende und humorvolle Begegnungen in und um die Schulhäuser entstehen können.

Schulsozialarbeiterinnen

Flavia Wyss Schulsozialarbeiterin
Flavia Wyss Schulsozialarbeiterin

Flavia Wyss

"Ich bin eine neugierige, offene und kreative Persönlichkeit. Ich arbeite lösungsorientiert und sehe den Menschen als Experten seines Lebens. Ich bin der Überzeugung, dass durch Motivation und Freiwilligkeit positive Veränderungen möglich sind. Es geht um das Erkennen eigener Stärken, Wünsche, Bedürfnisse, Ideen, Träume und Ziele. Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Familie hat für mich einen hohen Stellenwert. Ich wirke unterstützend und begleitend und lege Wert auf eine offene, ehrliche, transparente und wertschätzende Kommunikationskultur."

041 939 31 89      079 416 82 38       E-Mail 

Alexandra Schwegler Schulsozialarbeiterin
Alexandra Schwegler Schulsozialarbeiterin

Alexandra Schwegler

"Was das Leben mit uns macht, können wir nicht immer planen und steuern – alles ist im Fluss. Wir müssen loslassen und uns wieder auf Neues einlassen. Kindern gelingt dies oft erstaunlich gut. Sie sind sehr kreativ und spontan und können die glücklichen Flussabschnitte wahrnehmen und geniessen. Kindern bei schwierigen, verblockten Stellen behilflich zu sein, sehe ich als Privileg. So freue ich mich auf viele weitere Momente, um Kinder in ihren Lebenswelten, Elternhause, Schule und Freizeit im Alltag zu unterstützen."

041 939 31 89       077 482 48 49       E-Mail 

Öffnungszeiten & Kontakt

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Flavia Wyss
Dipl. Sozialpädagogin HF

041 939 31 89
079 416 82 38
E-Mail

Alexandra Schwegler
Dipl. Sozialarbeiterin FH
041 939 31 89
077 482 48 49
E-Mail 

geschlossen

Flavia Wyss
Dipl. Sozialpädagogin HF
041 939 31 89
079 416 82 38
E-Mail

Alexandra Schwegler
Dipl. Sozialarbeiterin FH
041 939 31 89
077 482 48 49
E-Mail

Stellenangebot
Stellenangebot

Gesucht

Festanstellung Schuljahr 2024/25:

  • IF-/IS-Lehrperson Primarschule (10-15 Lektionen)
  • Schulzahnpflege-Instruktor/in (ca. 10 %)

Interessiert? Dann geht es hier zu den offenen Stellen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen