Schule Nottwil
Schule Nottwil

Schüler/innen-Rat

Mit dem Schüler/innen-Rat erhalten die Lernenden erste Möglichkeiten, sich mit den direkt-demokratischen Vorgängen vertraut zu machen. In den Klassen werden die jeweiligen Mitglieder des Schüler/innen-Rats gewählt. Die Vertreterinnen oder Vertreter bringen Anliegen der Klasse in den Schüler/innen-Rat ein oder holen in der eigenen Klasse Meinungen zu bestimmten Fragen bzw. Themen ab.

Die Schule Nottwil hat zwei Schüler/innen-Räte , einen für die Primarschule und einen für die Sekundarschule. Je nach Alter der Lernenden übernehmen sie innerhalb des Rates mehr oder weniger Aufgaben. Die beiden Schüler/innen-Räte werden jeweils von einer Lehrperson begleitet oder geleitet. Im Schüler/innen-Rat können die Schülerinnen und Schüler Demokratie praktisch erfahren, indem sie lernen, sich eine Meinung zu bilden, diese zu vertreten oder Kompromisse zu suchen. Das Ziel ist, dass die Schülerinnen und Schüler das Schulhausleben mitgestalten können und Mitverantwortung für die Schulklima übernehmen.

Verantwortliche Schüler/innen-Rat

Verantwortliche Schüler/innen-Rat Primarschule
Verantwortliche Schüler/innen-Rat Primarschule

Vreni Kottmann

"In der Schule sind die Schülerinnen und Schüler die Hauptpersonen, trotzdem wird fast alles von aussen fremdbestimmt für die Kinder. Es ist aber wichtig, dass Kinder und Jugendliche, wo immer das möglich ist im Schulalltag/Schulgestaltung/Schulraum mitreden, mitbestimmen können. Der Schüler/innen-Rat bietet dazu ein Gefäss, bei dem ab der 3. Primar, aus jeder Klasse eine gewählte Vertretung, Wünsche, Anregungen und Ideen vertritt. Es wird an den allmonatlichen Sitzungen zu den «brennenden» Themen, diskutiert, geplant und es können auch Veränderungen/Arbeiten umgesetzt werden.

Ich bin seit August 2022 Leiterin des Schüler/innen-Rats Primar. Ich bin begeistert wie viele Anregungen die Kinder für das «Gemeinwohl» der Schule Nottwil in die Sitzungen mitbringen. Ich hoffe ganz fest, dass wir einige Ideen und Projekte verwirklichen können."

E-Mail (Vreni Kottmann)              

Verantwortlicher Schüler/innen-Rat Oberstufe
Verantwortlicher Schüler/innen-Rat Oberstufe

Michael Blum

"Der Schüler/innen-Rat der Oberstufe Nottwil ist ein wichtiges Instrument zur Partizipation der Lernenden an der Gestaltung der Schule. Die Vertreterinnen und Vertreter aus den Klassen können die Erfahrung machen, dass die Schule die Interessen, Ideen und Anliegen der Lernenden ernst nimmt und sie in ihrer Funktion etwas bewegen und so die Schule mitgestalten können. So geht zum Beispiel die neu entstandene Sitzecke auf eine Initiative aus dem Schüler/innen-Rat zurück. Im Frühling 2022 konnte der Schüler/innen-Rat ausserdem ein «Ostereierditschen» für alle Lernenden vom Kindergarten bis zur dritten Oberstufe organisieren und durchführen. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und eine Lehrperson treffen sich zum Austausch in regelmässigen Abständen während und ausserhalb der Schulzeit."

E-Mail (Michael Blum) 

Stellenangebot
Stellenangebot

Gesucht

Festanstellung Schuljahr 2024/25:

  • IF-/IS-Lehrperson Primarschule (4 - 10 Lektionen)

Stellvertretung 09. - 22.09.2024

  • Klassenlehrperson 5. PS (18 Lekt.)

Interessiert? Dann geht es hier zu den offenen Stellen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen