Primarschule

Klassenlager Teil 1: Mit der Zeit wird es NOCH besser...

03. Juni 2024

Die 6. Klassen von Nottwil sind im Regen nach Schüpfheim angereist. Was wir aber alles erlebt haben erfahrt ihr hier:

Am Bahnhof Nottwil startete um 8:10 Uhr das Abenteuer "Klassenlager Schüpfheim 2024". Mit dem Zug sind wir nach Escholzmatt (gemäss der Kinder- zu weit) gereist. Dort sind wir im strömenden Regen in Matsche und Pampe über Höhen und Tiefen nach Schüpfheim zurückgewandert. Als wir dort angekommen sind, haben wir das Gepäck geschnappt, die Treppe hochgeschleppt und sind duschen gegangen. Nach der warmen Dusche fühlten wir uns wie neugeboren. Wir haben ausgepackt, das Haus besichtigt, Spiele gespielt und gegessen. Danach konnten wir ein Programm auswählen: entweder einen Film schauen oder Spiele spielen. Die meisten Kinder haben den Film Jumanji lustig und super gefunden. Es gab ein leckeres Zvieri (mit gesunden Früchten, Riegeln, und Oreos- vielen Dank für die Spenden) und bald darauf gab es Reis Casimir. Die Koch-Crew hat sehr lecker gekocht und es gab einen grossen Applaus für sie. Nun erledigen wir unsere Ämtlis und danach gehen wir Fussball spielen, Tanzen, Kubb/ Mölki spielen und auf den Pumptrack. Um 22:00 Uhr ist Nachtruhe. Wir sind gespannt, wie lange es geht, bis alle tief und fest schlafen.

Nachtrag der Lehrpersonen: Es dauerte zu lange... ;)

Beitrag von: Gian Gisler, Tajana Malaydin und Sophie Dell'Era

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen